Erleben Sie eine spannende und unterhaltsamen Degustation, wenn einer unserer Winzer das Ergebniss seiner Arbeit präsentiert.

Beginn ist um 17:00 Uhr bei Vinoluca in Hinterzarten mit einem Sektempfang - gefolgt von 8 Weinen.

Begleitend gibt es Käsewürfel, Schwarzwälder Schinken, frisches Wurzelbrot und Wasser.
Gegen 19:00 Uhr endet die Verkostung.

Der Preis liegt bei 20,- p.P. - bei max. 15 Teilnehmern -

 
 
Marzadro Nusslikör

Theo Essig Angebot

Grauer Burgunder Angebot

StPeter Angebot



VERSANDKOSTENFREI AB 150,- € BESTELLWERT

6,90 € Versandpauschale unter 150,- € Bestellwert - innerhalb Deutschlands (außer Insel)

 
 
Fichten Balsamico
Hopfen Balsamico
SW Flavor
SW Streich
Kochbuch
SW Blend
 
 
 
 
 
 
 
 

Geborern 1981 in Bielitz (Polen) kam ich mit acht Jahren nach St. Peter in den Hochschwarzwald.

Schon früh stand für mich fest, dass nur ein Beruf in Frage kommen würde, bei dem ich Menschen unterstützen und beraten konnte. Nach einer kaufmännischen Lehre fand ich als Vertriebsmitarbeiter einer schweizerischen Firma den Zugang zu diversen Weinen.

Der Geschmack und die Vielfältigkeit der Angebote begeisterten mich und ich begann, verschiedene Winzer und deren Höfe zu besuchen und die Anbaumethoden kennenzulernen – dies ist bis heute eine große Leidenschaft und Grundlage für die Auswahl meines Sortiments.

Zur gleichen Zeit suchte eine Markgräfler WG einen Geschäftsführer für ihre Außenstelle in Hinterzarten. Somit eröffnete ich 2008 meine 1. Vinothek.
Es folgten drei Jahren mit tollen Events sowie 2010 meine Weiterbildung als anerkannter Berater für deutschen Wein. Nach drei erfolgreichen Jahren trennten sich die Wege und ich übernahm als Pächter die Cocktailbar im Badeparadies Schwarzwald, welche unter meiner Leitung ausgebaut wurde.
In diesen fünf Jahren erweiterte ich mein Wissen rund um die Themen Cocktails, Weinbrände und Spirituosen - zusammen mit meinem Schulfreund Florian Faude entstanden viele neue Kreationen, um die Gäste der diversen Veranstaltungen zu begeistern.

Doch der Traum von einer eigenen - unabhängig von einer Winzergenossenschaft – geführten Vinothek ließ mich nicht los und es begann die Suche nach geeigneten Räumlichkeiten im Hochschwarzwald.
Als ich im Herbst 2016 das Angebot erhielt, meine ehemaligen Geschäftsräume in Hinterzarten unter eigener Leitung zu übernehmen, musste ich nicht lange überlegen.
Nach fünfmonatiger Umbauphase incl. Komplettsanierung konnte ich am 01.04.2017 mein eigenes Geschäft eröffnen:


„Vinoluca“ – mein Traum ging in Erfüllung.






LUKAS PLINTA


Geborern 1981 in Bielitz (Polen) kam ich mit acht Jahren nach St. Peter in den Hochschwarzwald.

Schon früh stand für mich fest, dass nur ein Beruf in Frage kommen würde, bei dem ich Menschen unterstützen und beraten konnte. Nach einer kaufmännischen Lehre fand ich als Vertriebsmitarbeiter einer schweizerischen Firma den Zugang zu diversen Weinen.

Der Geschmack und die Vielfältigkeit der Angebote begeisterten mich und ich begann, verschiedene Winzer und deren Höfe zu besuchen und die Anbaumethoden kennenzulernen – dies ist bis heute eine große Leidenschaft und Grundlage für die Auswahl meines Sortiments.

Zur gleichen Zeit suchte eine Markgräfler WG einen Geschäftsführer für ihre Außenstelle in Hinterzarten. Somit eröffnete ich 2008 meine 1. Vinothek.
Es folgten drei Jahren mit tollen Events sowie 2010 meine Weiterbildung als anerkannter Berater für deutschen Wein. Nach drei erfolgreichen Jahren trennten sich die Wege und ich übernahm als Pächter die Cocktailbar im Badeparadies Schwarzwald, welche unter meiner Leitung ausgebaut wurde.
In diesen fünf Jahren erweiterte ich mein Wissen rund um die Themen Cocktails, Weinbrände und Spirituosen - zusammen mit meinem Schulfreund Florian Faude entstanden viele neue Kreationen, um die Gäste der diversen Veranstaltungen zu begeistern.

Doch der Traum von einer eigenen - unabhängig von einer Winzergenossenschaft – geführten Vinothek ließ mich nicht los und es begann die Suche nach geeigneten Räumlichkeiten im Hochschwarzwald.
Als ich im Herbst 2016 das Angebot erhielt, meine ehemaligen Geschäftsräume in Hinterzarten unter eigener Leitung zu übernehmen, musste ich nicht lange überlegen.
Nach fünfmonatiger Umbauphase incl. Komplettsanierung konnte ich am 01.04.2017 mein eigenes Geschäft eröffnen:


„Vinoluca“ – mein Traum ging in Erfüllung.






 
 

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung